• 002.jpg
  • 009.jpg
  • 012.jpg
  • 013.jpg
  • 005.jpg
  • 007.jpg
  • 014.jpg
  • 015.jpg
  • 008.jpg
  • 001.jpg
  • 003.jpg
  • 004.jpg
  • 011.jpg
  • 006.jpg
  • 010.jpg

Schule und Bewegung – ein ganzheitliches Konzept, das die Integration von Bewegung, Spiel und Sport in den Schulalltag vorsieht. Am Städtischen Gymnasium in Ochtrup wollten die Sportlehrer/innen gemeinsam mit den Schülervertretern/innen die Schüler/innen in Bewegung bringen und die Bewegungsangebote, insbesondere in den Pausen verbessern. Die Idee waren selbstverwaltete Spielekisten für alle Klassen der Jahrgangsstufen 5 und 6.

Neben einfachen Bewegungsspielen im Unterricht, die der Konzentration und Sammlung dienen sollen, werden nun die Pausen zu aktiven Bewegungspausen, denn dank der großzügigen Unterstützung durch den Förderverein des Städtischen Gymnasiums Ochtrup konnten jetzt entsprechende Spielekisten zusammengestellt werden.
Ein umfangreiches Angebot an Spielmaterialien vom Fußball, über den Tischtennisschläger bis zum Springseil kann nun den natürlichen Bewegungsdrang der Schülerinnen und Schüler unterstützen, Beweglichkeit und Ausdauer verbessern und den Spaß an der Bewegung fördern. Durch das gemeinschaftliche Spiel werden zudem der Klassenzusammenhalt und soziale Kompetenzen gefördert.
Eine aktive Pause macht die Schülerinnen und Schüler wieder fit für ihren langen Schultag und die neuen Spielekisten sind eine tolle Aufforderung sich zu bewegen und Spaß zu haben.

Almuth Rusteberg

   

   
© ALLROUNDER