• 013.jpg
  • 005.jpg
  • 004.jpg
  • 011.jpg
  • 002.jpg
  • 015.jpg
  • 008.jpg
  • 003.jpg
  • 007.jpg
  • 012.jpg
  • 014.jpg
  • 006.jpg
  • 001.jpg
  • 009.jpg
  • 010.jpg

Mitgliederversammlung  der Förderer des Gymnasiums Ochtrup

Der Förderverein des Städtischen Gymnasiums Ochtrup lädt zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 5. März um 19:30 Uhr in Kock’s Wirtshaus ein.

Auf der Tagesordnung stehen eine Satzungsänderung und die Wahl des Vorstandes.

Der Vorstand würde sich freuen euch/Sie auf der Mitgliederversammlung begrüßen zu können.

 

Keep calm and travel to London!

Der Englisch-Leistungskurs brach am Samstagabend nach London auf, in die Stadt, in der Harry Potter, Shakespeare und die Queen Geschichte geschrieben haben. Durch eine Stadtführung mit „Harry Potter“ selbst, der Teilnahme an einem Shakespeare Workshop, dankenswerterweise durch den Förderverein der Schule unterstützt und dem Besuch des Buckingham Palace bot sich für die SchülerInnen die Gelegenheit, all diese Ikonen und Sehenswürdigkeiten näher kennenzulernen und dadurch in die britische Kultur einzutauchen.

Weiterlesen ...

Schüleraustausch mit unserem wichtigsten Partner in der EU

Jedes Jahr nehmen etwa 35 Schülerinnen und Schüler unserer neunten Klassen am Austausch mit unseren Partnerschulen in Merville und Estaires teil. Wichtiger Bestandteil des Besuchs in Frankreich und des anschließenden Gegenbesuchs in Deutschland sind nicht nur die gegenseitige sprachliche Förderung und der Einblick in das jeweilige Schulsystem und das typische Familienleben sondern auch der Besuch von Sehenswürdigkeiten des jeweiligen Gastlandes bzw. der Region in denen die Partnerschulen liegen.

Weiterlesen ...

Andorra lädt ein

Die Jahrgangsstufen 9, EF und Q1 sahen eine Aufführung des Forum-Theaters Wien mit dem Stück „Andorra“ von Max Frisch. Deutschlehrerin Anne Braun erklärte für die Fachschaft Deutsch, dass man versuche regelmäßig kleinere Ensembles für eine Vorstellung an die Schule zu holen, um die Bedeutung dieser Textsorte, die einfach auf die Bühne gehöre, deutlich zu machen.

Weiterlesen ...

SV-Fahrt nach Tecklenburg

Am 23.11.2016 fuhr die SV, wie in jedem Jahr, in die Jugendherberge Tecklenburg, um sich dort intensiv mit der Veränderung der Schule zu beschäftigen. Es gab dort mehrere Arbeitsgruppen, wie z.B. die Schulimage-Gruppe. Die Oberstufe hat sich dieses Jahr intensiv mit dem Thema Stress und Leistungsdruck beschäftigt.

Weiterlesen ...

Leistungskurs Kunst besucht die Documenta(14) in Kassel

Am Mittwoch, den 13.September 2017, besuchte der Leistungskurs Kunst der Q2 des Gymnasiums Ochtrup die zum vierzehnten Mal stattfindende Documenta in Kassel.

Zu Beginn der ersten Schulstunde ging es für die 12 Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Karolin Hörsting mit einem Kleinbus, dessen Fahrt dankenswerterweise vom Förderverein gesponsert wurde, in Richtung hessische Großstadt. Nach langer Fahrt bekamen die Gymnasiasten zunächst die Gelegenheit selbstständig das große Kunstgelände unter die Lupe zu nehmen. In einer späteren ausführlichen Führung durch die Neue Galerie sammelten die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurses viele weitere neue Eindrücke zeitgenössischer Kunst.

Weiterlesen ...

„Verliebt – verlobt - verheiratet?“

Mit dem bewährten Konzept „Projekt Liebesleben“ der AWO (Arbeiterwohlfahrt Münsterland) in Zusammenarbeit mit der Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle des Kreises Steinfurt konnten die SchülerInnen der Jahrgangsstufen 6 und 9 Anfang Februar alles fragen, was ein Schülerherz bewegt. Zeitgemäß und ganzheitlich wurden Liebe, Freundschaft, Sexualität, Beziehungsaspekte, Aufklärung und Verhütung, aber auch unterschiedliche Werthaltungen und ethische Aspekte thematisiert.

Weiterlesen ...

   

   
© ALLROUNDER